News und Veranstaltungen

TSV Dorfen 2 - FC Forstern 2 2:2

Mehr erwartet hatten wir uns im Spiel gegen die Zweite aus Forstern, im Endeffekt geht das Unentschieden aber absolut in Ordnung.

Wir kamen nur sehr schleppend ins Spiel und machten es uns wieder mal selber recht schwer indem wir zuviel mit weiten Bällen agierten und die Forsterner ihre körperliche Überlegenheit dadurch ausspielen konnten.

Nach gut einer Viertelstunde konnten die Forsterner nach einem schlimmen Abwehrfehler in Führung gehen und nach 30 Minuten sogar auf 0:2 erhöhen als sie nach einem Freistoss an die Latte schneller als unsere Abwehrspieler reagierten und den Ball ins Tor stochern konnten.

Wir kamen bis dahin kaum zu nennenswerten Chancen , erst kurz vor der Pause , als wir endlich einmal schnell und flach aus dem Mittelfeld spielten, konnte Bene Festl den wichtigen Anschlusstreffer erzielen.

Nach der Pause zeigte unser Team eine tolle Einstellung und den Willen hier mindestens einen Punkt zu holen. Nach gut einer Stunde war Luca Lamprecht nach toller Vorarbeit von Bene Festl zur Stelle und konnte den 2:2 Ausgleich erzielen. Danach ging das Spiel hin und her, beide Seiten hatten Möglichkeiten das Spiel für sich zu entscheiden aber keine Mannschaft konnte ihre Möglichkeiten nutzen.

Unterm Strich ein gerechtes Remis, vor allem die Einstellung unseres Teams machte Freude und stimmt uns für den weiteren Saisonverlauf absolut positiv.

Leider haben wir ein paar angeschlagene Spieler die aber hoffentlich bis zum nächsten Spiel am Karsamstag , 20.04. um 13:30 beim TSV Isen wieder fit sind.

Gute Besserung

WE

Zurück