News und Veranstaltungen

Heute im Stadion / 31.03.2018

Liebe Fußballfreunde,

die Fußballabteilung des TSV Dorfen begrüßt Sie recht herzlich am heutigen Karsamstag zum Heimspiel in der Bezirksliga Ost gegen den TSV 1880 Wasserburg. Besonders begrüßen möchten wir unsere Gäste aus Wasserburg mit deren Fangemeinde und das Schiedsrichtergespann dieser Partie. Wir wünschen uns ein faires und sportlich interessantes Spiel.

Unsere Gäste aus Wasserburg grüßen von der Tabellenspitze der Bezirksliga Ost. Der souveräne Tabellenführer hat letztes Wochenende gegen 3:1 in Schönau gewonnen. Mit 56 Punkten und Platz 1 der Tabelle steuern sie Richtung Landesligaaufstieg zu.

Die Vorrundenniederlage in Wasserburg wurmt uns noch ein bisschen. Nicht nur dass wir gleich nach 5 Minuten Sebastian Dallmeier mit Kreuzbandriss verloren haben, so ist auch Michi Friemer sehr früh nach einem normalen Zweikampf zum duschen geschickt worden. Trotz Unterzahl und dem Löwenspiel in den Beinen haben wir 3:0 zur Halbzeit geführt.

Aufgrund einer furiosen 2. Halbzeit der Wasserburger mussten wir uns mit 3:5 geschlagen geben.

Nachdem der Rückrundenauftakt zu Hause gegen Forstinning den Witterungsverhältnissen zum Opfer fiel hatten wir letzten Sonntag in Reichertsheim den Rückrundenstart. Mit einer 2:0 Niederlage ging das gründlich in die Hose. Jetzt wird es natürlich noch enger im Kampf um den Klassenerhalt.

Heute werden wir alles aufbieten müssen, um den heutigen Karsamstag positiv gestalten zu können.

Unsere 2. Mannschaft ist bereits voll in der Vorbereitung.

Nur ein Vorbereitungsspiel (in Isen 5:1 verloren ) lies das Wetter bisher zu. Die Jungs um Marc Obermaier setzten jedoch alles daran, das gesetzte Ziel zu erreichen.

Allen Fußballfreunden und Spielern wünschen wir einen unterhaltsamen und verletzungsfreien Samstagnachmittag.

Natürlich versuchen wir die Punkte wieder in Dorfen zu behalten.

Die Abteilungsleitung - TSV Dorfen

 

Zurück