News und Veranstaltungen

Heute im Stadion / 06.10.2018

Liebe Fußballfreunde,

 die Fußballabteilung des TSV Dorfen begrüßt Sie recht herzlich zu den heutigen Heimspielen in der Bezirksliga Ost gegen den TSV Buchbach II und der A-Klasse gegen den FC Hörgersdorf. Besonders begrüßen möchten wir unsere Gäste aus Buchbach und Hörgersdorf mit deren Fangemeinde sowie die Schieds-und Linienrichter dieser Partien. Wirwünschen uns faire und sportlich interessante Spiele.

Unsere Gäste aus Buchbach stehen momentan mit 10 Punkten aus 12 Pflichtspielen auf dem 13. Tabellenplatz der Bezirksliga Ost. Letztes Wochenende mussten sich unsere Gäste, wie auch wir von zwei Wochen, Waldkraiburg geschlagen geben. Interessant wird heute wohl sein, wer aus dem Regionalligakader die Buchbacher Bezirksligamannschaft unterstützen kann. Der Aufsteiger aus Buchbach wird auch heute alles daransetzen, um aus dem Tabellenkeller raus zu kommen.

Unsere 1. Mannschaft holte am letzten Wochenende beim Aufsteiger SV Waldperlach ein 1:1 Unentschieden. Markus Mittermaier netzte per Freistoß ein. Wieder war es unsere Abschlussschwäche die einen verdienten Dreier liegen lies. Trotzdem sind unsere Jungs auswärts ungeschlagen. Verletzungsbedingt haben Benny Trokic (Wadenbeinbruch) und Benny Hönninger (Rückenprobleme) gefehlt. Gute Besserung Euch beiden.

Heute sind wir abermals richtig gefordert. Wieder werden wir versuchen, unseren Heimspielfluch abzulegen. Konzentriert und Engagiert müssen wir zu Werke gehen, dann wird uns auch ein Erfolgserlebnis zu Hause gelingen. Bereits letzten Mittwoch (19.30 Uhr) waren wir beim Tabellenführer in Ampfing zu Gast.

Unsere II. Mannschaft empfängt heute den Nachbarn aus Hörgersdorf. Die Hörgersdorfer sind Titelfavorit und werden versuchen, dies auch unter Beweis zu stellen. Letztes Wochenende haben wir in Lengdorf Federn lassen müssen. 3:2 haben wir die Partie unnötigerweise verloren. Natürlich fehlen uns Stefan Attenhauser und Endrit Kryeziv die beide an Kreuzbandrissen laborieren. Wir wünschen Euch gute Besserung.

Heute werden wir jedoch alles versuchen, unseren Nachbarn diesen oder jenen Punkt abzuluchsen.

Allen Fußballfreunden und Spielern wünschen wir einen unterhaltsamen und verletzungsfreien Samstagnachmittag.

 

Die Abteilungsleitung - TSV Dorfen

 

 

Zurück