News und Veranstaltungen

Heute im Stadion / 01.10.2017

Ein herzliches Grüß Gott liebe Fußballfreunde

Zu den heutigen Heimspielen gegen den SC Kirchheim und dem TSV Aspis Taufkirchen II begrüßen wir Euch alle recht herzlich.
Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Kirchheim und Taufkirchen sowie den Unparteiischen der heutigen Begegnungen.

Unsere I. Mannschaft hat nach dem 3:0 Erfolg beim letzten Heimspiel gegen Ottobrunn ordentlich Federn lassen müssen. Aus den letzten drei Spielen, allesamt Auswärtsspiele, haben wir lediglich ein „Pünktchen“ geholt. Nach der, für alle unverständlichen Niederlage in Au konnten wir beim Tabellenzweiten in Baldham einen verdienten Punkt mitnehmen. Umso unerklärlicher dann die Leistung in Halbzeit eins beim FC Finsing. Unkonzentriert und emotionslos ging man da zu Werke. Der 2:0 Halbzeitrückstand war daher nur die logische Folge. Erst in der zweiten Hälfte erinnerten wir uns an unsere Tugenden, jedoch konnten wir die Niederlage nicht mehr abwenden.

Mit dem SC Kirchheim kommt heute eine Mannschaft, die vom 6. Tabellenplatz mit 16 Punkten grüßt, nach Dorfen. Locker haben sie letztes Wochenende die SG Schönau mit 4:0 abgefertigt. Branco de Brito war dabei zweifacher Torschütze.

Gegen Kirchheim müssen wir alles in die Waagschale werfen um heute einen Erfolg verbuchen zu können.

Viel Freude macht uns dagegen unsere Zweite Mannschaft. Durch eine makellose Bilanz haben wir uns letzten Sonntag an die Tabellenspitze gesetzt. Mit dem 1:0 Erfolg in Berglern haben wir die Erfolgsserie fortgesetzt. Die Mannen um Marc Obermaier werden natürlich auch heute alles versuchen um in der Erfolgsspur zu bleiben.
Beiden Mannschaften und natürlich uns Dorfener Fans wünschen wir einen gelungenen Spieltag.

Unseren verletzten Spielern wünschen wir eine gute und baldige Genesung.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und verletzungsfreien Sonntagnachmittag.

Natürlich versuchen wir die Punkte wieder in Dorfen zu behalten.

Die Abteilungsleitung

- TSV Dorfen -

Sponsoring

Ballspenden

Die Fußballabteilung des TSVDorfen bedankt sich recht herzlich bei

Fränzl Fördertechnik Gmbh Schwindegg
Doma Fördertechnik Dorfen
Konrad Anzenberger

für Ballspenden für die Saison 2017/2018.

 

Aufwärmshirts Janua Möbel

Christian Seisenberger, Inhaber von Janua Möbel, stattete unsere Mannschaft anlässlich des Pokalhits gegen die Löwen mit neuen Aufwärmshirts aus.

Zurück