Was ist Judo?

Judo ist eine japanische Kampfsportart, die auf dem Prinzip der Selbstverteidigung beruht. Frei übersetzt heißt Judo „Der sanfte Weg“. In unserer Sportart sind Schläge und Tritte verboten. Stattdessen wird der direkte Sieg durch Werfen des Gegners auf den Rücken erzielt. Wirft man den Gegner nicht genau auf den Rücken, wird am Boden weitergekämpft. Dort können diverse Haltetechniken, Hebel und Würgetechniken eingesetzt werden.

Zurück