Klarer Sieg der U 19

Zu einem ungefährdeten Sieg kam unsere A Jugend gegen die mit nur 10 Mann angetretenen Gäste der SG Berglern/Oberhummel. 

Von Anfang an waren unsere Jungs die spielbestimmende Mannschaft und mit schönen Angriffen wollten sie das Spiel schnell entscheiden. Nach knapp 10 Minuten eröffnete Jonas Richter den Torreigen mit einem Linksschuss aus 12 Metern. Luca Lamprecht baute mit einem Elfmeter nach einem Foul an ihm und einem Schuss von der Strafraumgrenze die Führung auf 3:0 aus. Den 4:0 Halbzeitstand stellte Beni Festl nach einer Ecke her. 

Nach der Pause der nun leider schon obligatorische Tiefschlaf der Gastgeber und so kamen die Gäste durch einen Elfmeter zum 4:1. Es dauerte bis zur 60. Minute ehe sich unsere Jungs wieder fingen, und nun rollte Angriff auf Angriff auf das Tor der Gäste zu. Luca Lamprecht machte mit einem Freistoß und seinem dritten Treffer das 5:1. Daniel Müller, Liri Krasniqi und Jonas Richter bauten die Führung auf 8:1 aus. Mit seinem ebenfalls dritten Treffer zum 9:1 krönte Jonas Richter seine tolle Leistung in diesem Spiel. Mit einem Hattrick innerhalb von 5 Minuten stellte Julius Fischer den Endstand von 12:1 her.

Mit diesem Sieg bleibt unser Team weiterhin oben dran und weiter geht’s am nächsten Freitag, 3.11.17 um 19.45 bei der SG Marzling.

Zurück