F1 beim Vorbereitungsturnier beim FC Hörgersdorf (Rudi Erl – Gedächtnisturnier) / 23.03.2019

Wir, die F1 vom TSV Dorfen, waren zum Turnier eingeladen und hatten bis auf 2 Spieler den kompletten Kader (12 Kids, davon 1 Mädchen) dabei.

Und so hatten wir auch mit fast 2 kompletten Blöcken das Turnier durchgespielt. Für uns stand im Vordergrund, dass alle unsere Kids in etwa die gleiche Spielzeit bekamen.

Und so tauschten wir jeweils nach 5 Minuten die Blöcke durch. Die Rechnung ging erfreulicherweise mit einem starken 2. Platz sehr gut auf. Dem späteren Turniersieger BSG Taufkirchen konnten wir lange Zeit Paroli bieten. Erst kurz vor Schluß kassierten wir leider das zweite Gegentor.

Hier die jeweiligen Einzelergebnisse:

1. Spiel: TSV Dorfen I : TSV Isen I Ergebnis: 0:0

2. Spiel: FC Hörgersdorf I : TSV Dorfen Ergebnis: 0:1 Torschütze: Ferdinand Lang

3. Spiel: TSV Dorfen I : BSG Taufkirchen I Ergebnis: 1:2 Torschütze: Oskar Ickler

4. Spiel: FC Langengeisling II : TSV Dorfen I Ergebnis: 0:1 Torschütze: Mio Gerlitsch

5. Spiel: SG Reichenkirchen I : TSV Dorfen I Ergebnis: 0:0

Neben dem Fußballturnier wurde auch noch ein Wettbewerb beim Torwandschießen durchgeführt.

Hier hatten alle Spieler aller Mannschaften 4 Schüsse auf eine Torwand mit 5 unterschiedlich großen Zielen zum Durchschießen.

Jedes "Loch" hatte jeweils einen eigenen Punktwert (das größte 1 Punkt, das nächstkleinste 2 Punkte usw.).

Wer hier die meisten Treffer bzw. Punkte erreichen konnte, konnte sich mit 4 anderen zu einem großen Finalschießen qualifizieren.

Dies schafften zwei aus unserer Mannschaft - Ferdinand Lang und Oskar Ickler. Da jeweils 5 Spieler dann punktgleich waren, traten insg. 9 Spieler beim finalen Ausschießen an.

Hier ging es dann darum, mit nur einem Schuß einen hohen Punktwert zu erzielen. Jedoch landete in der ersten Runde kein einziger Spieler einen Treffer.

Aber in der zweiten Runde zeigte dann unser Oskar sein Können und gewann mit einem sensationellen Schuß auf das zweitkleinste Loch, das 4 Punkte ergab und wurde so zum Helden des Torwandschießens. Herzlichen Glückwunsch Oskar!

(Text/Fotos Michael Kometer)

Zurück