E1: Erfolgreicher Start in die Vorbereitung

Zu einem Vorbereitungsturnier waren die Jungs am Samstag nach Forstinning eingeladen.

Es spielten 4 Mannschaften jeder gegen jeden, Spielzeit 30 min/Spiel.

Im ersten Vergleich gegen den VfB Forstinning zeigten die TSV´ler guten Fussball, und setzten sich verdient mit 3:1 durch. Als Torschützen waren Manuel Huber 2, und Marc Galitzki erfolgreich.

Gegen den SC Baldham-Vaterstetten dauerte es eine Weile bis die rot-blauen in Schwung kamen.
Dann wurde aber gut kombiniert und sich gute Einschussmöglichkeiten erarbeitet. 
Auch in diesem Spiel ging der TSV als 3:1 Sieger vom Platz. 
Torschützen waren, Melvin Egge 2, und Jakob Bachmaier.

Das letzte Spiel gegen den TuS Holzkirchen wurde dann verloren. 
Während unsere Jungs Konzentrationsmängel zeigten, schlug der TuS eiskalt zu und ging schnell 2:0 in Führung. 
Die Mannschaft wehrte sich und hatte dann beste Möglichkeiten, leider scheiterten sie dann entweder am Pfosten, oder die Chancen wurden einfach leichtfertig vergeben. Mit einem blitzsauberen Konter machten die Holzkirchner dann den Deckel drauf, und das Spiel ging gegen einen sehr starken Gegner mit 0:3 verloren.

Ein guter erster Test , die Mannschaft präsentierte sich geschlossen und als gute Einheit.

Bericht: Kosi

Bilder: Mike Huber

Zurück