E1 mit Kantersieg in Neuching

Mit einem ungefährdeten und auch in der Höhe verdienten Sieg, bauten die Dorfner E1 Junioren ihre Tabellenführung aus.

Sofort mit dem Anpfiff wurde der Gegner unter Druck gesetzt.

Zielstrebig rollten die Angriffe auf das Tor der Gastgeber und führten auch schnell zu den ersten Torerfolgen.

Bereits nach 6 Minuten stand es durch Jakob Bachmaier und Manuel Huber mit einem Hattrick 4:0.

Neuching kam durch einen Konter zum 1:4, ehe Melvin Egge und Manuel Wiedenhofer noch zwei Tore zum 6:1 Halbzeitstand erzielten.

Auch nach dem Wechsel spielte der TSV druckvoll nach vorne und erhöhte schnell durch einen Doppelschlag von Egge auf 8:1.

Die beiden Manuel´s legten nach und es wurde zweistellig.

Zum Schluss wurden die rot-blauen in ihren Aktionen etwas zu eigensinnig und versäumten es noch nachzulegen.

Mit einer tollen Mannschaftsleistung beeindruckte das Team und zeigte sich im Torabschluss stark verbessert.

Die Abwehr mit Torwart Ferdi Thalmeier, Kilian Hobmaier, Lars Jordan und David Denkovski zeigte sich sehr stabil und stark im Spielaufbau.

Im spielfreudigen Mittelfeld zogen Lukas Aimer, Jakob Bachmaier, Manuel Wiedenhofer und Melvin Egge geschickt die Fäden.

Der Sturm um die fleissige Hannah Linsmayer und Manuel Huber, verwertete die Chancen die sich boten eiskalt.

Die Mannschaft zeigte sich gut gerüstet für das Merkur Cup Kreisfinale.

Kosi

Bilder: Maria Huber

Zurück