E1: FC Langengeisling 1 – TSV Dorfen 1 1:3 (0:2)

Die Gäste aus Dorfen erwischten den besseren Start und so traf Jannik Casper bereits in der ersten Minute zum 0:1. Im folgenden Spielverlauf machten die Dorfener weiter Druck auf das gegnerische Tor und trafen insgesamt 3 mal das Aluminium. Jannik Casper besorgte mit seinem 2 Treffer den 0:2 Pausenstand. Nach Wiederanpfiff verkürzten die Hausherren per Foulelfmeter zum 1:2. Davon unbeirrt stellte Raphael Mildner nach einer Ecke den 1:3 Endstand her.

Zurück