Die Dorfner B Jugend zieht verdient in die nächste Pokalrunde ein

Die Dorfner B Jugend zieht verdient in die nächste Pokalrunde ein. 4 Tage nach dem Punktspiel kam es zur Neuauflage in Isen.

Von Beginn an dominierte die junge Dorfner Mannschaft. Man lies Ball und Gegner laufen. Nach einer tollen Einzelleistung von Till Zeiser, der nur durch ein Foul zu stoppen war, gab es zu Recht Elfmeter, welcher aber leider nicht verwandelt wurde. Trotzdem erspielte sich die Mannschaft Chance um Chance. In der 24. Spielminute erzielte Nikolas Drimmel die längst überfällige Führung. In der Folge entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Es ging hin und her. Allerdings ohne nennenswerte Chancen auf beiden Seiten. Die Dorfner Viererkette stand absolut sicher.

Kurz vor Schluss machten Felix Blaha und erneut Nikolas Drimmel den Sack endgültig mit Ihren Treffern zum 3:0 Endstand zu. Ein letztlich ungefährdeter Sieg, welcher vielleicht ein Tor zu hoch ausfiel. Tolle Leistung der gesamten Mannschaft.

MD

Zurück