D2 verliert 0:3 gegen Altenerding II

Eine 0:3 Niederlage mussten Dorfens D2-Junioren zuhause gegen Altenerding hinnehmen. Die Begegnung wurde von Beginn an von Altenerding dominiert. Immer wieder stand Dorfens gut haltender Torhüter Raphael Hadersberger im Mittelpunkt des Geschehens und hielt den TSV mit seinen Paraden im Spiel. Kurz vor dem Pausenpfiff dann aber doch noch nach einer feinen Einzelleistung die Führung für die Gäste. Nach der Pause hatte Dorfen eine große Chance zum Ausgleich, vergab diese aber. Danach blieben wieder die Atenerdinger am Drücker und erzielten noch zwei Tore zum 0:3 Endstand.

Zurück