D1 wieder mit Kantersieg: 7:0 gegen Jetzendorf

Es war eine sehr gelungene englische Woche unserer D1! Nach dem Pokalsieg am Sonntag und dem 6:0 Auswärtserfolg im Mittwoch-Spitzenspiel bei Sempt, zeigten unsere Jungs beim vorletzten Heimspiel erneut eine starke Leistung.

Trotz einiger Verletzungen vor und während dem Spiel gelang unseren Burschen ein überlegener 7:0 Sieg gegen die Gäste aus Jetzendorf. In der 4. min verwandelte Flo einen Foulelfmeter zum 1:0. Das war’s dann aber auch schon in der 1. Halbzeit, wenn auch die Führung höher hätte sein können. Ein weiterer Strafstoß wurde vergeben und einige gute Chancen ebenso.

In der 2. Halbzeit legten die Jungs noch ein Schippe drauf und zogen ein schnelles und überlegenes Spiel auf. In der 33. min schloß Navab nach einem Steilpass von Leon E. zum 2:0 ab. 2 min später revanchierte sich Navab und legte Leon E. zum 3:0 auf. in der 45 min erzielte Clemens das 4:0, Felix hatte ihn freigespielt. Es ging munter weiter mit den Torchancen, Leon E. hämmerte in der 50 min einen Ball an den Pfosten. Leon K. machte es 2 min später besser und erzielte das 5:0. Die beiden Schlusspunkte zum 6.0 und 7:0 setzten dann Clemens und Leon E. mit ihren jeweils zweiten Treffern im Spiel.

Wieder eine sehr gute Leistung, die auch vom fairen Gegnern und den Zuschauern gewürdigt wurde. Es hat Spaß gemacht zu zu schauen.

Am kommenden Wochenende empfängt unsere D1 die Gäste der Spielvereinigung aus Moosrain zum letzten Saisonspiel.

Zurück