D1 verliert 2 Spitzenspiele und die Tabellenführung

Die Kreisliga-Saison geht in die letzten Runden und damit auch der Kampf um die Meisterschaft. Hier musste unsere D1 in den letzten beiden Spielen bittere Niederlagen einstecken: gegen die beiden Teams der Rückrunde aus Freising und Hohenwart.

TSV Dorfen – TSV Hohenwart
Bereits vor einer Woche war Hohenwart zu Gast. Das anfangs schnelle Spiel war weitgehend ausgeglichen und es ergaben sich auf beiden Seiten Torchancen. Unseren Jungs fehlte etwas die Präsenz im Gegensatz zu den Gästen, die mehr Willen zeigten und letztendlich auch mit ein paar Zentimeter mehr Körpergröße das Spiel mit 0:1 für sich entschieden. Der entscheidende Treffer fiel in der 40. Spielminute. Das war zugleich der Endstand.
 
 
 
SE Eintracht Freising – TSV Dorfen
Diesen Samstag ging es zum BOL-Absteiger und Aufstiegsfavoriten nach Freising. Beide Teams waren vor dem Spiel punktgleich und teilten sich gemeinsam mit Sempt Erding die Tabellenführung. Ein echtes Spitzenspiel also.
Von Beginn an war hohes Tempo im Spiel. Unsere Jungs konnten sich nach 10 min vom anfänglichen Druck der Gastgeber befreien und es gab Torchancen auf beiden Seiten, wobei die besseren Chancen beim Gastgeber lagen. Kurz vor Pause kassierten unsere Burschen dann das 1:0.
 
 
Mit diesem Stand ging es auch in die Pause. Auch in der 2. Hälfte fanden unsere Jungs  kein Mittel gegen die körperlich und an diesem Tag spielerisch überlegenen Freisinger. Binnen 8 Minute schossen sich die Hausherren mit sehenswerten Treffern 4:0 in Front. Leon Kraus erzielte zwar den Anschlusstreffer, doch bereits im Gegenzug später schlug ein Knaller aus 20 m erneut unhaltbar zum 5:1 hinter Niki ein. Arian traf dann noch zum 5:2, doch mehr war nicht drin. Das war dann auch der Endstand.
 
 
Das war ein kleiner Dämpfer auf der Zielgeraden einer langen aber für unsere Burschen super Saison. Jetzt folgt eine 3 wöchige Spielpause.
 
Pokalfinale steht an
Am So 18.6. tritt unsere Mannschaft dann zum Kreispokalfinale gegen JFG Sonnenfeld an. Das Spiel findet in Eichenried statt, Anpfiff ist um 15:00 Uhr.

Zurück