D1: Punktspiel gegen TSV Gaimersheim

Am 21.09 wurde die D1 des TSV Dorfen in Gaimersheim empfangen. Nachdem die D1 im ersten Punktspiel mit 5:1 gegen BC Attaching gewonnen hat, war das Selbstvertrauen sehr hoch und man wollte unbedingt im zweiten Match nachlegen.

Aber schon in den ersten Minuten konnte man sehen, dass dies ein sehr schweres Spiel wird. Gaimersheim hat sehr kompakt verteidigt und der TSV Dorfen konnte kaum ins Spiel finden. So kam es, dass Gaimersheim durch zwei Tore vom schnellen Constantin Klein in der Halbzeit mit 2:0 führte.

Die Dorfner kamen hochmotiviert in die 2. Halbzeit und konnten sich nun auch die ein oder andere Torchance herausspielen. Der nun verdiente Anschlusstreffer durch Moritz Mayer erfolgte dann in der 39. Spielminute. Leider wurde das Spiel daraufhin sehr hitzig und es kam kein wirklicher Spielfluss zustande.

Letztendlich endete das Spiel mit 2:1 für Gaimersheim.

AH

Zurück