D1 holt den Lipp Cup nach Dorfen. Finalsieg gegen die JFG Sonnenfeld

Am So. 18.6. fand in Eichenried das Finale des Lipp-Cup – Kreispokals statt. Unsere D1-Burschen trafen dort auf die  JFG Sonnenfeld, die ebenso wie unsere D1 eine überragende Saison spielte, und schon vorzeitig als souveräner Kreisklassenmeister fest stand. Die ca 100 Zuschauer durften sich also auf ein spannendes Finale freuen.

Die Anfangsphase war ausgeglichen und beide Mannschaften verbuchten ein paar Torabschlussversuche. Ab Mitte der 1. Halbzeit bekamen unsere Jungs mehr und mehr Oberwasser und hatten auch die besseren Torchancen. In der 16. Min war es dann Jonah, der nach schönem Grundlinienrückpass von Leon zum 1:0 traf. Das war zugleich der Pausenstand.

In der 2. Halbzeit zeigte Sonnenfeld das eine oder andere Mal, warum sie bereits den Aufstieg in die Kreisliga klarmachen konnten, doch unser Team war insgesamt die reifere Mannschaft und ließ nichts anbrennen. Die Abwehr um Volkan und Flo stand gewohnt sicher und die Offensive war mit Leon, Clemens und Jonah stets für gefährliche Aktionen zu haben. Mitte der 2. Halbzeit erzielte Jonah seinen 2. Treffer zum verdienten 2:0 Endstand.

Gratulation an unsere D1 zum souveränen Pokalsieg.

Zurück