D1: Auswärtssieg in Gaimersheim

Früh aufstehen hieß es für unsere D1 am vergangenen Spielwochenende. Um 7:30 Uhr ging es los nach Gaimersheim. Das frühe Aufstehen und die lange Fahrt merkte man den Jungs an. So richtig in Tritt war noch keiner, als das Spiel angepfiffen wurde. Die erste Halbzeit wurde regelrecht verschlafen, was die Gastgeber in der 15 min auch ausnutzten. Einer Kette an Unaufmerksamkeiten folgte ein Foul im Strafraum und der Schiedsrichter entschied zu Recht auf Elfmeter: 1:0 Rückstand. Unsere Burschen waren jetzt etwas wacher und erspielten sich einige Torchancen. In der 25 min war es dann Leon, der zum 1:1 Pausenstand einnetzte.  Nach dem Wechsel bekamen unsere U 13 Kicker das Spiel mehr und mehr unter Kontrolle. In der 45 min war es dann erneut Leon und besorgte per Kopf den letztendlich verdienten 2:1 Endstand. Keine Glanzleistung aber 3 wichtige Auswärtspunkte.

Auch so geht’s! Super Jungs und weiter so !

Zurück