D1: 3:0 Sieg beim letzten Saisonspiel, Kreisliga-Vizemeister

Unsere D1 beendete die tolle Saison mit einem 3:0 Heimsieg gegen Die JFG Moosrain und sichert sich damit die Vizemeisterschaft in der Kreisliga Bezirk Donau Isar.
Auch beim letzten Spiel der Saison zeigten unsere Jungs zumindest in der ersten Halbzeit, warum sie in der Tabelle soweit oben stehen. Hinten souverän und vorne immer torgefährlich zogen sie ihr Spiel auf. Nach dem die ersten Chancen ausgelassen wurden erzielte Clemens in der 14. Spielminute nach einem Querpass von Jonah das 1:0. Leon Eicher lies kurz darauf nach einer Ecke von Flo das 2:0 per Kopf folgen. Mit 2:0 ging es in die Kabine.
Die 2. Halbzeit war dann eher durchwachsen, was neben den Temperaturen auch daran lag, dass die Gäste versuchten frühzeitiger den Spielaufbau zu stören und kämpferisch stärker wurden. Trotzdem war der Sieg unsere U13 letzten Endes ungefährdet, zumal Leon nach einem herrlichen Solo seinen zweiten Treffer zum 3:0 Endstand beisteuerte.

Zurück