C1 vorzeitig Kreisliga-Meister und BOL-Aufsteiger

 

Unsere C1 hat mit einem 13:0 Kantersieg beim Tabellenletzten in Attaching alles klar gemacht und ist vorzeitig Meister der Kreisliga Donau Isar.

Clemens Blaha eröffnete den Tor-Reigen bereits in der 3. Minute. Trotz massiver Überlegenheit dauerte es bis zur 21. min bis Leon Eicher mit einem Doppelpack auf 3:0 erhöhte. 2 Treffer von Navab Ahmadi sowie je ein Treffer durch Yavuz Tenha und Florian Brenninger stellten den 7:0 Pausenstand her. Auch nach der Pause hatten die Dorfner Gäste noch nicht genug. In der 40. Min erzielte Yavuz Tenha das 100ste Ligator für den souveränen Tabellenführer, Leon Eicher, Florian Brenninger sowie 3 weitere Treffer von Yavuz Tenha sorgten dann für den 0:13 Endstand.

Die Jungs der Trainer Armin Blaha und Andi Brenninger krönten damit bereits vorzeitig eine überragende Saison mit bislang nur einem Unentschieden, dem Bau-Pokal Gruppensieg, dem Einzug ins Donau-Isar-Finale und nun mit der Kreisliga-Meisterschaft und dem BOL-Aufstieg. Sehr stark. Herzlichen Glückwunsch.

 

Zurück