C1 startet nach guter Vorbereitung erfolgreich in die Kreisliga-Saison

Nachdem vergangene Saison unser Jahrgang 03/04 - wie schon in der D-Jgd - auch in der C-Jgd den Aufstieg in die Kreisliga geschafft hat, ist es nun wieder an den 04/05ern den TSV Dorfen würdig zu vertreten. Der Auftakt war schon recht verheißungsvoll.

Bereits im ersten 3-wöchigen Vorbereitungsblock im Juli gewannen die Jungs den Airpott-Cup und dürfen nun unseren TSV Dorfen neben u.a. Unterhaching, Burghausen, Freising auf dem Wanderpokal verewigen. Es folgten ein 10:0 Kantersieggegen TSV Buchbach und ein 4:0 Erfolg gegen die SG Walpertskirchen.

Nach 3 wöchiger Pause folgte ein 4-tägiger Trainingsblock. Zwei weitere Testspiele gegen den Kreisliga-Mitstreiter Sempt Erding sowie das U14-BOL-Team von Spiele Landshut wurden sehr deutlich mit 12:0 und 7:1 gewonnen. 

Am Di 11.9. ging es dann in der Liga los. Unsere Burschen starteten gleich mit einem Derby und waren zu Gast bei der Spielgemeinschaft SG Eitting.

Trotz noch etwas schwerer Beine aus dem Vorbereitungsblock war der Auftakt erfolgreich. In einer guten ersten Halbzeit stellten Neuzugang Niki Huppmann und Kapitän Flo Brenninger mit ihren Toren bereits den 2:0 Endstand her. In der zweiten Hälfte ließen dann die Kräfte nach, so dass es vorwiegend um Ergebnissicherung ging. Die Defensive um Volkan Gül und Jonah Wendt stand sicher und ließ nichts anbrennen. Mit der Rückkehr von Dauerurlauber ;-) Leon Krauss sowie den beiden Eishockey-Camplern Felix Wiedenhofer und Benni Baumgartner ist das Team nun komplett und freut sich auf eine hoffentlich erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Am Sonntag 17.9. steht erneut ein Auswärtsspiel an. Es geht zur als sehr stark einzuschätzenden Spielgemeinschaft SG Hohenwart/Waidhofen.

Viel Erfolg ! 

Zurück