C1 spielt Unentschieden in Eichstätt - 1:1

Wieder mal früh aufstehen hieß es für unsere C1 am Samstag: um 8:00 Uhr ging die Reise nach Eichstätt los. 
Nach über 130 km und 1 1/2 Stunden Fahrzeit dann eine kleine Verwunderung: eigentlich freuten sich die Jungs auf gute Bedingungen bei der C1 des Regionalligisten, stattdessen jedoch fand das Spiel außerhalb von Eichstätt auf kleinem, holprigen Platz statt. Und es wurde ein schweres Spiel gegen Gastgeber, die insbesondere in der Defensive hervorragend eingestellt waren und nur wenig Räume ließen. Es gab fast kein Durchkommen für unsere Offensive und so war es nur logisch, dass der Führungstreffer zum 0:1 Pausenstand durch Leon Eicher nach einem Eckball fiel. 
In der 2. Halbzeit veränderte sich das Bild kaum. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Die Gastgeber, die im Spiel davor bereits dem Tabellenzweiten ein Unentschieden abgerungen haben wollten auch gegen den Tabellenführer punkten und erzielten kurz vor Schluß mit einem Freistoß den Ausgleich. Nach Abpfiff hieß es dann 1:1 Unentschieden, das ingesamt betrachtet auch völlig in Ordnung geht.
 
AB

Zurück