C1: 2:1 Erfolg beim 2004er Projektteam der MFS

Am Sonntag waren unsere Jungs zu Gast bei dem 2004er Projektteam der Münchner Fußballschule. Dieses Team tritt für München Ost an und spielt ausschließlich Privatspiele, vor allem auch gegen namhafte Vereine wie FC Augsburg, FC Ingolstadt, FC Köln oder Wacker Innsbruck.

Es war ein abwechslungsreiches Spiel, auf teilweise hohem Niveau bei dem sich beide Mannschaften mit starken Phasen abwechselten. Unsere Jungs hatten den besseren Start und gingen durch Clemens nach einen schönen Schuß in den Winkel 1:0 in Führung. Leon hatte ihn zuvor schön in den Lauf gespielt. In der Folgezeit gab es auf beiden Seiten Chancen und der Torzähler hätte durchaus höher stehen können. Trotzdem blieb es bei der 0:1 Halbzeitführung. Die zweite Halbzeit lieferte ein ähnliches Bild. Beide Mannschaften hatten abwechselnd Oberwasser, kombinierten schnell und erspielten sich auch entsprechende Torchancen. Es brauchte jedoch einen Strafstoß, dass der Ball wieder im Netz zappeln konnte. Navab wurde in der 65. Min im Strafraum von den Beinen geholt und vollstreckte danach selbst zum 2:0.

Mit dem Schlusspfiff hatte auch die Gäste Erfolg und stellten mit einem Weitschuß ins lange Eck den 1:2 Endstand in einem prima Jugendspiel her. 

Wieder eine tolle Leistung unserer Burschen, die danach geschlossen das Spiel unserer 1. Mannschaft in Waldperlach besuchte.

AB

Zurück