A verliert gegen Spitzenreiter deutlich

Eine verdiente , wenn auch etwas zu deutliche Niederlage kassierten unsere Jungs gegen die SG Taufkirchen.

Das Spiel begann für die Dorfener denkbar schlecht , denn bereits mit ihrer ersten Möglichkeit gingen die Gäste nach 3 Minuten in Führung. In der Folgezeit kamen wir besser ins Spiel und hatten Möglichkeiten zum Ausgleich konnten diese jedoch leider nicht nutzen . Zwischen der 25. und 40. Minute konnten die starken Taufkirchener die Führung , teilweise unterstützt durch unsere Defensive , auf 4:0 ausbauen. Julius Fischer erzielte per Kopf nach einer Ecke von Ben Bauer den Anschlusstreffer zum 4:1 .

Trotz des klaren Rückstandes kamen die Dorfener engagiert aus der Kabine und es ergaben sich auch gute Chancen für Julius Fischer und Beni Festl
Es wollte aber kein Treffer gelingen , im Gegenteil ca. eine Viertelstunde vor Schluß erzielten die Gäste das 5:1 . Nach schöner Vorarbeit durch Beni Festl kamen wir durch Neuzugang Justin van der Plög zum 5:2 , kurz danach stellten die Gäste mit dem 6:2 den Endstand her .

Weiter geht's am Samstag den 21.4. um 16.00 bei der SVA Palzing.

Zurück