A: Lengdorf - TSV Dorfen 3:6 (1:2)

Die Dorfner A Jugend war am Freitag Abend zu Gast in Lengdorf. Nach dem Auftaktsieg gegen Altenerding wollten die Jungs unbedingt nachlegen.

Die ersten Minuten legte die Dorfner Mannschaft los wie die Feuerwehr. Schnell münzte man das Chancenplus in eine verdiente 2:0 Führung um. Kurz vor der Pause kam Lengdorf wie aus dem nichts zum Anschlusstreffer.

Nach der Halbzeitpause kamen die Jungs mit ein, zwei Umstellungen von Lengdorf nicht zurecht und kassierten zu Recht den 2:2 Ausgleich. Nach dieser Druckphase befreite sich die Mannschaft wieder mehr und mehr. In der Folge konnte man auf 4:2 erhöhen. Des war aber noch lange nicht die Entscheidung. Lengdorf konterte erfolgreich zum 3:4. Unbeeindruckt machten die Jungs zielstrebig weiter und erzielten noch zwei weitere Treffer zum 6:3 Endstand. Erfreulich war an diesem Abend, dass sich 6 verschiedene Torschützen in die Trefferliste eingetragen haben.

Am Mittwoch kommt Taufkirchen zum Spitzenspiel nach Dorfen.
Weiter so Jungs !!!

MD

Zurück