RR 2107/2108 - B1 fährt zur Vorbereitung nach Rimini

210 Mannschaften aus 10 Europäischen Ländern nahmen an diesem Turnier teil. Wir spielten in der Gruppe 2/U17 mit Mannschaften aus Italien (Pol. Vighenzi, Dueville Calcio, ASD Vaghera), Schweiz (FC Glattfelden) und Deutschland (VfR Merzhausen).

Nach 12 Stunden Busfahrt mit viel Stau kamen wir gegen 20:30 Uhr im Hotel an und konnten uns noch mit viel Spaghetti stärken um für den Turnierstart am nächsten Tag fit zu sein.

Wir starteten mit 2 Siegen gut ins Turnier. Um 14 Uhr hatten wir erstmal Pause und konnten die Stadt erkunden. Ansonsten hielten wir uns in den Turnierpausen am Strand mit Fußball und Ringen fit.

Am nächstenTag hatten wir mit 2 Siegen und einer Niederlage unser Soll bereits erfüllt. Nach 5 Gruppenspielen konnten wir in der Gruppe den 3. Platz belegen.

Der Vierte und letzte Tag war zur freien Verfügung und den verbrachten wir mit einem Bummel in der Stadt und am Strand.

Am fünften Tag begann die Heimfahrt gegen 08:00 Uhr, wo wir auch gegen 19 Uhr gesund wieder ankamen.

(Trainer Toni Reindl)